Doris Selmaier und Sigrid Schlüter
»Die Zeit und die Kraft«

Weiterleben nach dem Tod des Partners
Erfahrungen
edition-weiterleben 3

Das Buch:

Wer den Menschen fürs Leben verliert, für den oder die steht das Leben als Ganzes auf dem Spiel. Nahezu nichts ist und wird mehr so wie es war. Und was war, wird in neuem Licht gesehen.
Davon, wie es tatsächlich ist, wenn das unvorstellbare Ereignis eintritt, berichtet dieses Buch. Menschen, die ihren Partner verloren haben, treten in die Erinnerung ein, erzählen, wie sie den Tod des Partners erlebten, was er in ihnen auslöste; wie sie ihre inneren Ressourcen mobilisierten, um dem Schicksalsschlag zu begegnen. Vor allem aber erzählen sie vom Weiterleben. Davon, wie sie ihr Leben – das praktische wie das seelische – neu organisierten, neue Inhalte und neue Schwerpunkte setzten, um zu neuem Sinn  zu finden.

„Leben ist Trauer. Trauer ist Leben. Wer diese Trauergeschichten liest, taucht ins Leben ein.“

Dr. Florian Ihsen
Pfarrer Erlöserkirche München-Schwabing
Theologischer Leiter Café für die Seele, München

 

Die Autorinnen:

Doris B. Selmaier Jahrgang 1946, ist seit dreißig Jahren in der Trauerarbeit tätig. Seit 2008 ist sie Begleiterin im „Café für die Seele/Trauercafé“  im Evangelischen Bildungswerk München.

Sigrid Schlüter Jahrgang 1955, ist seit einigen Jahren verwitwet. Sie lebt als Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache in München.

Erschienen: Februar 2017
120 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-944839-04-2
€ 15,90